Home / Ratgeber / Adventskalender aus Klorollen

Adventskalender aus Klorollen

Für viele Familien beginnt die Vorweihnachtszeit mit der Suche nach einem Adventskalender. Mit ein bisschen Geschick und den richten Utensilien lässt sich ein Adventskalender aus Klorollen leicht selber basteln. Ganz egal, ob für die Kleinen, den Partner oder die Großeltern  – jeder Kalender wird ein Unikat.

Klorollen-Adventskalender selber basteln

Wer rechtzeitig genügend leere Klorollen sammelt, kann daraus verschiedene Adventskalender basteln. Einfache Modelle eignen sich auch schon für die Kleinsten, denn die können fleißig beim Basteln helfen. Neben 24 Klorollen für jeden Adventskalender werden andere Bastelmaterialien benötigt. Je mehr Auswahl man dabei hat, desto kreativer wird der fertige Adventskalender. Nützlich sind unter anderem diese Basics:

  • GoldfolieAdventskalender aus Klorollen
  • Krepppapier
  • Klebstoff
  • Geschenkband
  • bunte Schnüre
  • kleine Streuartikel
  • Glitter zum Streuen
  • Glitterstifte
  • Bastelpappe
  • Filzstifte
  • Filz
  • Schere
  • Lineal

Aus diesen Sachen lassen sich viele verschieden Weihnachtskalender basteln. Denn nicht nur die Kinder, sondern auch Freunde, Eltern oder sogar das Haustier freuen sich darüber. Wer gerne bastelt, der sollte sich die aktuellen Adventskalender Bastelsets einmal genauer anschauen.

Verschiedene Möglichkeiten beim Basteln

Bevor man mit dem Basteln beginnt, sollte man sich überlegen, wie der fertige Kalender aussehen soll. Die Klorollen können einzeln mit einer Schnur aufgehangen werden, die Rollen können wie kleine Weihnachtsmänner designt werden, oder sie werden zu Tannenbäumen, sodass der witzige Adventskalender wie ein verschneiter Wald aussieht.

Natürlich gibt es noch viel mehr Möglichkeiten, denn beim Basteln kann jeder aktiv und kreativ werden. Die einzelnen Klorollen können auch miteinander verklebt werden, wodurch der Kalender dann eine ganz besondere Form bekommt und zum Beispiel an der Wand aufgehangen werden kann.

Wie aus Klorollen ein Adventskalender wird

Je nach Geschick können die Klorollen bunt angemalt oder mit Goldpapier in verschiedenen Farben beklebt werden. Typisch weihnachtlich wird der Look, wenn zum Bekleben Geschenkpapier verwendet wird. Bevor man damit beginnt, sollte man sich aber überlegen, wie die einzelnen Rollen verschlossen werden. Beklebt man diese mit Papier, kann dieses an beiden Seiten einige Zentimeter überstehen. So lassen sich díe Enden nach dem Befüllen mit Geschenkband verschließen.

Wie kleine Geschenke sehen die Rollen aus, wenn man sie an beiden Enden nach innen eindrückt. Das geht bei beklebten, aber auch bei bemalten Rollen sehr gut. Die fertigen Klorollen können dann mit Geschenkband oder einer schönen Schnur aufgehangen werden.

Bunte KlorollenSollen die Rollen wie Tannenbäume aussehen, werden diese zuerst mit grünem Krepppapier beklebt. Danach schneidet man aus Bastelpappe einen Tannenbaum aus und klebt diesen vor die Rolle. Mit einer runden Filzscheibe lässt sich die Rolle verschließen. Die 24 fertigen Bäume können dann auf eine stabile Pappe geklebt werden, und mit etwas künstlichem Schnee aus dem Beutel bestreut werden. Ähnlich werden auch kleine Engel, Wichtel oder Weihnachtsmänner gebastelt. Wer möchte, kann auch noch Wackelaugen bei Figuren benutzten, denn dann sieht der Kalender noch lustiger aus.

Sind 24 schöne Klorollen fertig, dann werden diese noch mit den Zahlen von 1 bis 24 versehen. Dazu eignen sich Zahlen zum Kleben oder man malt die Zahlen einfach mit einem Glitterstift selber auf die Rollen. Danach werden 24 kleine Geschenke verteilt, wobei das schönste Geschenk hinter dem 24. Türchen stecken sollte.

Check Also

Adventskalenderkerze

Adventskalenderkerze – die traditionelle Art die Weihnachtszeit einzuläuten

Es gibt viele Möglichkeiten, den Advent und die Weihnachtszeit einzuläuten, worunter natürlich auch der Adventskranz …