Skip to main content

DDR Adventskalender 2018 – Nostalgie mit Ostprodukten

Ein bisschen Nostalgie zur Weihnachtszeit gefällig? Dann ist einer der vielen DDR Adventskalender vielleicht genau das richtige Vorweihnachtsgeschenk für die Kollegen, die Eltern und Großeltern oder aber für sich selber.

Schließlich ist kaum eine andere Geschenkidee verfügbar, welches allerlei Utensilien, Leckereien und Erinnerungen aus dem Osten in vierundzwanzig Türchen versammelt. Um selbst noch einmal in Erinnerungen zu schwelgen oder um eine nostalgische Freude zu bereiten, ist der DDR Adventskalender 2018 das perfekte Mitbringsel für Weihnachtsfeiern, Familienfeiern oder als Gabe für den Ehemann oder die Ehefrau.

DDR Adventskalender

Ein DDR Adventskalender ist perfekt für alle Nostalgiker

Es sind viele unterschiedliche Modelle des Kalenders erhältlich, welche sowohl die selten gewordenen Leckereien aus dem Osten beinhalten, als auch Utensilien, Kosmetika oder Dekorationsartikel, die vor Jahrzehnte in fast jedem Haushalt anzutreffen waren.

Durch die Vielfalt an Überraschungen, die sich hinter den Türchen versteckt, kommt jeder DDR-Fan garantiert auf seine oder ihre Kosten und kann den Dezember damit verbringen, sich an die schönen Tage der ehemaligen Zeit zu erinnern und das Gedächtnis aufzufrischen.

Das, was den DDR Adventskalender so besonders macht, ist, dass die enthaltenen Produkte in ihrer Form nur noch selten einzeln eingekauft werden können. Deshalb wird die Freude über die adventlichen Überraschungen sicherlich noch einmal gesteigert.

Spezialitäten aus der DDR – die verschiedenartigen Adventskalendervarianten vorgestellt

Das Sandmännchen, die Pfefferminzbonbons oder Omas Griesbrei – die vielfältigen Adventskalender, die sich an den Spezialitäten der DDR orientieren, sind in allerlei Aufmachungen, gefüllt mit vielen unterschiedlichen Geschenkchen und nostalgischer Überraschungen erhältlich. Online bietet sich beispielsweise ein sehr großes Repertoire an adventlichen Gaben aus dem Osten, zu denen etwa diese gehören:

  • Ostprodukte-Versand DDR Adventskalender mit Ost Spezialitäten
  • Ostprodukte-Versand DDR Geschenkbox mit 24 Spezialitäten
  • Monatsgeschenke Geschenkbox Ostdeutsches Allerlei mit DDR Waren
  • Ostprodukte-Versand lustige DDR Box mit Ostwaren

Nicht nur, dass zum Beispiel im Repertoire des Ostprodukte-Versands, ein klassischer DDR Adventskalender vorzufinden ist, auch lassen sich die beiden Geschenkboxen mit jeweils vierundzwanzig Teilen hervorragend zu einem Kalender umfunktionieren.

Alle drei Modelle dieses Herstellers kommen des Weiteren zwar nicht im weihnachtlichen Design daher, dafür aber in abwechslungsreicher und zugleich kultiger Aufmachung als mit Stickern beklebte Holzkiste voller Erinnerungen. dieser originelle Adventskalender überzeugt.

Hier Klicken um direkt zu den DDR Adventskalendern auf Amazon zu kommen

Zudem bietet Monatsgeschenke ebenfalls eine prallgefüllte, mit vierundzwanzig Überraschungen versehene Geschenkbox mit DDR Waren an. Das ‘Ostdeutsche Allerlei’ ist ebenso kultig aufgemacht und verspricht eine Zeitreise in der Weihnachtszeit.

Welche Ostwaren lassen sich hinter den Türchen finden? – ein Überblick

Es ist nicht nur der Pfeffi und das Brausepulver, welche das ostalgische Gefühl der DDR in die Weihnachtszeit bringen, vielmehr sind die DDR Adventskalender bestückt mit allem, was das Ossi-Herz begehrt.

Zu den Überraschungen zählen längst vergessene Schätze, die Erinnerungen wachrütteln und in den guten alten Zeiten verweilen lassen.

Hinter den vierundzwanzig Türchen der nostalgischen Kalenderchen lassen sich schließlich beispielsweise diese Geschenkchen finden:

  • Wittenberger Butterkekse
  • Pfeffi Stangen
  • Rotkäppchen Sekt
  • Trabi Puffreis
  • Eierpieker
  • Duschbad ‘Held der Arbeit’
  • Erichs Rache Likör
  • Liebesperlen
  • Krügerol
  • Schichtnougat
  • Eierbecher
  • Aufklebber
  • Sandmann Chokis
  • Ampelmännchen
  • Räucherkerzen

Zwar kommen die vierundzwanzig Überraschungen in allen drei Varianten der adventlichen und zugleich ostalgischen Geschenkidee unverpackt und lediglich in der stylischen Kiste versteckt daher, jedoch kann man den Rotkäppchensekt, den DDR Puffreis, die Liebesperlen und Co. zusätzlich einzeln verpacken und in der dekorativen Geschenkbox verstauen.

Selbstgemachte DDR-Freuden – einen persönlichen Adventskalender gestalten

Sollte unter den unterschiedlichen Geschenksets nicht die passende Adventsüberraschung für den Vater, die Oma oder den Kollegen dabei sein, so bietet sich des Weiteren immer noch die Möglichkeit, einen DDR Adventskalender ganz individuell und nach Lust und Laune zusammenzustellen.

Benötigt werden hierfür jedoch Überraschungen, die in Verbindung mit der alten Zeit stehen und heute fortwährend einzukaufen sind. Dazu gehört nicht nur der klassische Rotkäppchen Sekt, weitere Ostwaren, die bis heute in den Regalen stehen, sind:

  • Mühlhäuser Thüringer Pflaumenmus
  • Spreewald Gurken
  • Hasseröder Bier
  • Halloren Kugeln
  • Bautzner Senf
  • Radeberger Bier
  • Spee Waschmittel
  • Zetti Bambina Schokolade
  • Burger Knäckebrot
  • Liebesperlen
  • Puffreis
  • Brocken-Tröpfchen Pralinen

Zusätzlich zu diesen DDR-Produkten freut sich der oder die Beschenkte sicherlich auch über anderweitige Erinnerungen aus dem Osten, wie beispielsweise über alte Postkarten, Sticker oder Fotos. Auch Literatur über die ehemalige DDR kann dem Adventskalender beigefügt werden.

Und wer im Osten Deutschlands wohnt, dem ist ebenso die Möglichkeit gegeben, Gutscheine für eine Erkundungstour oder einen Museumsbesuch hinzuzufügen, um die DDR noch persönlicher kennenzulernen und die Weihnachtszeit gemeinsam verbringen zu können.

Übrigens: Im Internet bietet sich zudem die Möglichkeit, viele nostalgische Ostwaren einzukaufen. Die Bandbreite an DDR-Produkten, welche in den Supermarktregalen nicht anzutreffen ist, ist hier besonders groß.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API