Skip to main content

Foto Adventskalender 2018 – liebevolle Fotos und Erinnerungen verschenken

Die Weihnachtszeit ist die Zeit, in welcher man sich den Liebsten annimmt und zusammen Zeit verbringt. Der heilige Abend stellt dabei den Höhepunkt dar, an welchem die ganze Familie versammelt das große Fest feiert und kleine Gaben und Freundlichkeiten ausgetauscht werden. Da die Weihnachtszeit die Zeit der Liebe, aber auch die Zeit der Freude und der Zuwendung ist, kann man diese liebevolle Atmosphäre hervorragend in einem Adventskalender festhalten: Dem Foto Adventskalender 2018.

Foto Adventskalender

Ein Foto Adventskalender ist ein wunderbares Geschenk

Reichlich bestückt mit Erinnerung, kleinen Botschaften und mit leckerer Schokolade, bringt der Foto Kalender Liebe und Freundschaft in das Eigenheim zurück.

Jeden Tag kann dann ein Türchen geöffnet werden, das eine kleine Überraschung beinhaltet, während das Foto oder die Fotocollage als Adventskalenderaufmachung immer gegenwärtig ist.

Erhältlich ist das Fotogeschenk für die Vorweihnachtszeit in den unterschiedlichsten Facetten und aus dem Hause verschiedenster Fotohersteller- und Marken.

Beim Gestalten der Geschenkidee sind zudem keinerlei Grenzen gesetzt, schließlich handelt es sich bei diesem Adventskalender um eine sehr persönliche und individuelle Gabe. Dies ist in jedem Fall ein origineller Adventskalender.

Die unterschiedlichen Facetten des Foto Adventskalenders vorgestellt – für jeden das passende Modell dabei

Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich, weshalb es durchaus von Vorteil ist, dass sehr viele verschiedenartige Foto Adventskalender darauf warten, mit Schokolade, Fotomomenten oder kleinen Weisheiten bestückt zu werden.

Nicht nur die Form des Kalenders unterscheidet sich je nach Wunsch und Bestellung, sondern auch der Inhalt, der sich hinter den vierundzwanzig Toren oder Türchen befindet, kann oftmals zwischen vielen Varianten ausgewählt werden.

Zu den unterschiedlichen Modellen der ausgefallenen, zugleich aber sehr liebevollen Geschenkidee, die beispielsweise online bestellt werden können, gehören:

  • Schoko Fotokalender mit Kinderschokolade
  • Premium Fotoadventskalender mit Ferrero Schokolade
  • klassischer Fotokalender
  • XXL-Fotokalender
  • Foto Adventskalender zum Selbstbefüllen
  • Schokoladen Fotokalender
  • Fotokalender mit Ritter Sport
  • Fotoadventskalender mit Sarotti Schokolade
  • Design Fotokalender Premium
  • Würfel Fotoadventskalender

Ein Fotokalender für die Adventszeit kann durchaus Kalorien haben, vor allen Dingen wenn auf Geschenkideen zurückgegriffen wird, die zum Beispiel mit Schokolade aus dem Hause Kinder, Ferrero, Sarotti oder Ritter Sport gefüllt sind.

Natürlich bleibt die Individualität dieses Schokokalenders trotzdem erhalten, schließlich ist dieser mit Fotos geschmückt und verbirgt sogar auf der Rückseite der Türchen Bild oder Text. Hierbei handelt es sich um einen persönlichen Adventskalender.

Hier Klicken um direkt zu den Foto Adventskalendern auf Amazon zu kommen

Wer eine besonders große Freude bereiten möchte, der kann dies mit dem XXL-Fotoadventskalender tun. In einem riesigen Format nimmt dieser Kalender genauso viel Platz ein wie das liebste Gemälde, bringt aber des Weiteren schokoladige Sünden und individuelle Fotomomente hinter den Türchen mit sich.

Außerdem ist der Kalender auch in der Design- oder Premiumvariante erhältlich. Diese unterscheiden sich von den herkömmlichen Kalenderchen in der Aufmachung, dem verwendeten Material und dem Inhalt.

Wie aus der großen Anzahl an verschiedenartigen Adventskalendern zu entnehmen ist, bietet sich hier schnell eine Möglichkeit, die passende Facette der Geschenkidee für die Großeltern, die Eltern, die Kollegen oder die Freundin zu finden.

Wo kann der Adventskalender mit persönlichen Bildern erstellt werden?

Wünscht Mann oder Frau sich einen Foto Adventskalender für die diesjährige Adventszeit, so sind vielfältige Möglichkeiten gegeben, diesen zu designen und drucken zu lassen.

Es muss dabei, sowohl bei einer Onlinebestellung als auch bei der Anfertigung im Fotogeschäft oder im Drogeriemarkt, mit einer Wartezeit von bis zu zehn Tagen gerechnet werden.

Wer erst Ende November auf die Idee kommt, den ausgefallenen Kalender zu verschenken, der muss eventuell wegen des großen Andranges noch etwas länger geduldig sein. Jedoch stellen viele Onlineshops für Fotobedarf die Möglichkeit bereit, einen Eilauftrag aus dem eigenen Fotokalender zu machen. Dies kostet aber einen kleinen Aufpreis. Somit kann dieses Kalender auch als Adventskalender ohne Schokolade perfekt verschenkt werden.

Wie also bereits erwähnt, können viele der vielfältigen Kalendervarianten in Drogeriemärkten oder Fotogeschäften erstellt werden. Weiterhin stellen zahlreiche Fotoservice diese Möglichkeit auch online zur Verfügung. Diese sind zum Beispiel:

  • Cewe Fotowelt
  • PrintPlanet
  • Poster XXL
  • Pixum
  • Fotokasten
  • PhotoFancy
  • Fotoparadies
  • Aldifotos
  • Sparfoto

Um den Adventskalender online oder im Laden zu designen, sollten bereits ausgewählte Fotos auf einem digitalen Datenträger oder dem eigenen Smartphone mitgebracht werden.

Hier Klicken um direkt zu den Foto Adventskalendern auf Amazon zu kommen

Es stehen sehr viele Designmöglichkeiten zur Verfügung, welche unterschiedliche Themen behandeln, wie etwa Weihnachten, Liebe, Tiere, Blumen, Advent oder Kinder. Jedes einzelne Türchen kann dann persönlich gestaltet und designt werden.

Bezüglich der Füllung des Foto Adventskalenders haben Schenker die Qual der Wahl. Ob es nun Schokolade oder aber eine kalorienfreie Überraschung sein soll, kann bei der Bestellung festgelegt werden. Zudem gibt es noch die Variante des Fotokalenders, der sich daheim eigenständig mit Geschenkchen befüllen lässt.

Einen Fotoadventskalender selber basteln – Den Foto Adventskalender selbst befallen

Ist es dann doch zu spät für die Bestellung eines Fotokalenders im Shop, so muss man nicht verzweifeln, denn es ist auch möglich, den Kalender voller Fotos selbst zu basteln. Zwar kann dieser nicht mit Schokolade daherkommen, dafür aber mit vierundzwanzig tollen Erinnerung in Form von kunterbunten Bildern.

Für eine sehr einfache Version des selbstgemachten Kalenderchens werden diese Utensilien benötigt:

  • vierundzwanzig Fotoabzüge in der Größe der Türchen
  • ein leerer Adventskalender (am besten mit großen Türen)
  • Schere und Kleber
  • Stift und Dekorationsutensilien

Vielleicht lässt sich daheim noch ein Adventskalender aus dem Vorjahr auftreiben. Gut geeignet sind Modelle aus Papier, wie sie etwa bei den herkömmlichen Schokoladenkalendern anzutreffen sind. Die Fotos sollten exakt die Größe aufweisen, die auch bei den einzelnen Türchen des Kalenders gegeben ist. Dann kann es bereits losgehen:

  1. Die Türchen des Kalenders werden alle geöffnet, der eventuelle Inhalt wird herausgenommen. Dies gilt auch für die Plastikteilchen, welche sich oft im Inneren von Schokoladen Adventskalendern finden lassen.
  2. Nun werden die vierundzwanzig Fotoabzüge hinter die Türchen geklebt. Dazu müssen diese eventuell etwas zugeschnitten werden.
  3. Die Rückseite der Tür kann noch beschriftet oder aber mit Stickern, Perlen etc. beklebt werden.
  4. Damit sich die Türchen wieder gut schließen lassen, wird an den Rändern etwas Klebstoff aufgetragen. Einzeln werden die Türen leicht angedrückt, bis der Kleber getrocknet ist.
  5. Nun ist der Adventskalender mit Fotos fast fertig. Was noch fehlt ist das persönliche Design. Die Front des Kalenders kann mit allerlei schönen Dingen beklebt werden. Auch lässt sich der komplette Kalender in weihnachtliches Geschenkpapier einwickeln. Dann sollten aber Nummern aufgebracht und die Türchen eingezeichnet und mit dem Papier verklebt werden.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API