Skip to main content

Der letzte Monat des Jahres ist geprägt von den Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Geschenke werden eingekauft, das Eigenheim wird dekoriert und die Beleuchtung am Haus oder im Garten wird angeschlossen. Natürlich verbringt man die letzten Tage vor dem Ende des Jahres und die dazugehörige Advents- und Vorweihnachtszeit im Kreis der Liebsten.

Bestseller Nr. 1
AMORELIE erotischer Adventskalender 2017
  • SINNLICHER ADVENT: Was ist schöner als heiße Stunden zu zweit, wenn es draußen immer kälter wird? Der erotische...
  • ÜBERRASCHEN LASSEN: Jeden Tag vibrierende, erotische und fesselnde Produkte von Top-Marken wie Fun Factory, Maze, einhorn,...
  • TIPPS UND TRICKS: Zum Kalender gibt es eine eigene App (erhältlich im deutschen App- und Play Store) mit vielen...
  • EDLER BLICKFANG: Das edle und dekorative Design des Adventskalenders ist stilvoll und dennoch diskret - so wird von außen...
  • DAS ORIGINAL: Gehen Sie mit dem jährlich ausverkauften original AMORELIE Adventskalender auf eine sinnliche Reise durch den...
Bestseller Nr. 2
AMORELIE Premium erotischer Adventskalender 2017
  • HOCHWERTIG: AMORELIE's Adventskalender für Paare, Frauen und Männer, gibt es jetzt auch in der Luxus-Version. Hinter 24...
  • ÜBERRASCHEN LASSEN: Produkte von Top-Marken wie VOU, Bijoux Indiscrets, Miss V, Fun Factory und Durex. Vibrierende,...
  • TIPPS UND TRICKS: Zum erotischen Weihnachtskalender für Paare gibt es eine eigene App (mit iOS und Android kompatibel) mit...
  • LUXUS BLICKFANG: Luxuriöses, dekoratives Design und hochwertige Verpackung des Adventskalenders passt als stilvolles...
  • ORIGINAL: Von Experten zusammengestellte Produkte für eine perfekte, sinnliche Reise zu zweit durch den Advent. Der...
Bestseller Nr. 3
You2toys Erotischer Adventskalender 2017
  • Kalender und Boxen aus stabilem Karton in edler Schwarz/Weiß/Gold-Optik
  • Format: 45,4 x 41,5 x 8,8 cm
  • enthält Lovetoys, Dessous, weihnachtliches Massage-Öl, Gleitgel und Kondome, aber auch neckische Sex-Spielereien und...
  • die geleerten Schubboxen werden umgekehrt in den Kalender zurückgeschoben und ergeben nach und nach ein erotisches Motiv
Bestseller Nr. 4
Erotischer Adventskalender Lovers 2017
  • 24 von Experten ausgesuchte erotische Bestseller
  • Love Toys von Marken wie Fun Factory, Shunga, Bijoux Indiscrets, Obsessive und vielen mehr
  • Perfekt für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Inkl. Booklet mit Erklärungen und Tipps
  • Limitierte Auflage - nur solange Vorrat reicht
Bestseller Nr. 5
Erotischer Advenrskalender - sexy Frauen - Sexy Adventskalender - Verfüherische Weihnachtszeit - Adventskalender aus Pappe
  • Adventskalender
  • Erotischer Advenrskalender - sexy Frauen - Sexy Adventskalender - Verfüherische Weihnachtszeit - Adventskalender aus Pappe
  • Bereichert eure Vorweihnachtszeit mit sinnlicher Erotik!

Pärchen können gemeinsam ausspannen, Singles können auf Partnersuche auf dem Weihnachtsmarkt gehen und Verliebte machen gemeinsame, winterliche Unternehmungen.

Ein Adventskalender, der sich ebenfalls mit der Liebe in einer sehr lustvollen Form beschäftigt, ist ein erotischer Adventskalender, häufig auch als Sextoy Adventskalender bekannt. Die sexy Variante der vorweihnachtlichen Geschenkidee steht voll und ganz im Namen der Lust – für Singles und Pärchen sind in den ausgefallenen Kalenderchen gleichermaßen Überraschungen versteckt, die kalte Dezembertage mit erotischer Wärme füllen.

Von heißen Playmates, die durch den Dezember führen, bis hin zu Accessoires für aussergewöhnliche Sexpraktiken lässt sich fast alles hinter den Türchen der verschiedenartigen Sexkalender finden. Zudem ist auch die Möglichkeit gegeben, eine solche Geschenkidee, beispielsweise für den Partner oder die Partnerin, eigenständig zusammenzustellen und somit ein großes Stück Erotik zu verschenken. Somit ist dies aus jeden Fall ein ausgefallener Adventskalender.

Was kann Mann oder Frau vom dem erotischen Adventskalender erwarten?

Eine schnelle Nummer an einem kalten Dezemberabend oder doch lieber ein ausgiebiges Stelldichein mit einem langen Vorspiel? – der Sextoy Adventskalender bietet Verliebten, Solokünstlern und Ehepärchen ein breites Spektrum an neuen, erotischen Erfahrungen. Insbesondere wenn das Sexleben in der Beziehung eingeschlafen ist, lässt sich der erotische Kalender optimal für den neuen Kick im Bett nutzen. Doch was kann Mann oder Frau eigentlich von der sexy Geschenkidee erwarten und welche Überraschungen sind in dieser versteckt?

Für jede Lust ist garantiert ein passendes Modell des Kalenderchens erhältlich, so beispielsweise online. Viele der Adventskalender bieten ein breites Spektrum an Toys und Accessoires, andere sind ganz und gar auf das erotische Sinnbild ausgelegt. Zu den Inhalten, die sich hinter den vierundzwanzig erotischen Türchen verbergen, gehören zum Beispiel:

  • Augenbinden
  • Gleitgel
  • Kondome
  • Vibratoren und Dildos
  • Masturbatoren
  • Dessous
  • Penisringe
  • Kerzen und Massageöl
  • Gags
  • DVDs
  • Schokolade
  • erotische Fotos
  • Gewinnspiele

Das Öffnen der Türchen macht bei vielen der Adventskalender solo genauso viel Spaß, wie etwa mit dem Partner oder mit der Partnerin zusammen. Einige der Kalender, wie zum Beispiel der Amorelie Adventskalender, sind ausschließlich für Paare geeignet, bieten aber auch Überraschungen für das Solostelldichein beider Partner. Hierbei handelt es sich ganz klar um einen Adventskalender für Erwachsene.

Um es sich im Dezember so richtig gemütlich zu machen, dabei aber auch auf Touren kommen zu können, stellen viele Kalenderchen mehrere Sextoys, Dessous für Sie und Ihn, und wertvolle Accessoires, wie etwa Gleitgel, Kondome, oder Massageöle und Dekorationsartikel bereit.

Wiederum lässt sich hinter dem ein oder anderen Türchen auch ein kleiner und sexy Gag finden, der Freude und Lockerheit in das Vorspiel bringt. DVDs sind ebenso als Geschenkchen vertreten, genauso wie Fotos. Der Playboy Adventskalender etwa, der für Männer bestens geeignet ist, offenbart jeden Tag ein neues Playmate und beschenkt ihn gleichzeitig mit leckerer Schokolade.

Der Sextoy Adventskalender ist voller Liebesboten, Accessoires und Spielchen, während der erotische Adventskalender das ein oder andere Mal mit anderen sexy Kostbarkeiten daherkommt, wie beispielsweise mit Gewinnspielen oder Erotikfilmchen. Somit ist dies ganz klar ein Adventskalender für Paare.

Hersteller und Marken der intimen Adventsgeschenkidee – ein Überblick

Ob es nun der erotische Adventskalender oder aber der Sextoy Kalender sein soll, eins ist dabei sicher: Erhältlich ist die weihnachtliche und zugleich lustvolle Geschenkidee aus dem Hause verschiedenster Marken, die dem ein oder anderen Liebhaber erotischer Utensilien bereits bekannt sein könnten. Vertreten sind dabei zum Beispiel diese Hersteller und Marken:

  • EISLiebe
  • Amorelie
  • Orion
  • PlayBoy
  • You2Toys
  • Lovehoney
  • Matrasa
  • Huber’s
  • Billy Boy

Aus dem Hause Amorelie sind sogleich zwei unterschiedliche Kalender erhältlich: Eine sinnliche Version für Verliebte, die gleichzeitig aber auch zu reichlichen Abenteuern einlädt, so wie eine Adventure-Edition, welche zu einem sexy Test während der vierundzwanzig Tage des Dezembers einlädt. Somit handelt es sich hierbei sowohl um einen Adventskalender für Frauen, als auch um einen Adventskalender für Männer.

Übrigens: Billy Boy hat für die kuschelige Weihnachtszeit voll und ganz auf die Sicherheit gesetzt und bietet einen erfrischenden Kondom Adventskalender an. Mit den enthaltenen Utensilien kann also beim Stelldichein nichts mehr schief gehen.

Für wen eignet sich der Sextoy Adventskalender eigentlich?

Alle Jahre wieder schmückt ein Adventskalender das Eigenheim und wartet darauf, jeden Tag bis zum heiligen Abend ein Stückchen Freude zu schenken. Wie wäre es jedoch in diesem Dezember mit einer Alternative zu Schokolade, Kosmetik oder Tee? Diese kann im Sextoy Adventskalender gefunden werden.

Das erotische Kalenderchen ist zudem eine prima Geschenkidee. Nicht nur für die Partnerin oder den Partner, als kleine Aufforderung zu mehr Abenteuern und Erotik in der Beziehung, sondern auch für Geschwister oder Freunde. Auch wenn viele Schenker vielleicht denken mögen, dass der erotische Adventskalender ein heikles Thema ist, so bringt dieser auf jeden Fall sehr große Freude ins Haus und kommt deshalb bei den Beschenkten in der Regel äußerst gut an.

Vielleicht möchte Mann oder Frau den Partner oder die eigene Partnerin auch darauf aufmerksam machen, dass in Sachen Sex ein kleines Loch in der Beziehung vorherrscht? Wie kann dies besser mitgeteilt werden, als mit einem Sextoy Kalender, der zum gemeinsamen Probieren, Studieren und Genießen einlädt und dazu verhilft, offener mit dem Thema umzugehen und die Vorlieben des Anderen lieben zu lernen.

Übrigens: Vielleicht besteht bei einigen Schenkern die Sorge, dass der Kalender beim Besuch von Oma und Opa zum Adventskaffee versteckt werden muss. Auch neugierige Gäste können bei den meisten Kalendern nichts erkennen, was nicht für deren Augen bestimmt ist. Denn die meisten Kalenderchen, so etwa auch die beiden Amorelie Kalender oder die Geschenkidee aus dem Hause Lovehoney, kommen modisch und weihnachtlich aufgemacht daher und verstecken die heißen Inhalte perfekt hinter den liebevoll designten Türchen.

Das lustvolle Geschenk selbst zusammenstellen und verschenken – Tipps und Tricks

Erotik AdventskalenderMann oder Frau kennt die Vorlieben des eigenen Partners wohl am besten und kann auf der Grundlage dieses Wissens auf die Suche nach dem passenden Adventskalender gehen. Doch was ist, wenn sich dieser etwa online oder im Handel gar nicht finden lässt? Dann muss wohl ein erotischer Kalender selbst zusammengestellt und mit den perfekten Überraschungen befüllt werden, und das ist gar nicht mal so schwer.

Für jede sexuelle Vorliebe lässt sich schließlich ein passendes Accessoire, meist sogar mehrere der Sextoys und Utensilien auftreiben. Bondage, SM oder Lack und Leder können als Thema für die adventliche Geschenkidee genutzt werden und die vierundzwanzig Überraschungen somit die geheimen Vorlieben des Partners oder der Partnerin in Erfüllung gehen lassen. Des Weiteren können natürlich auch einfache, nicht auf eine besondere Praktik festgemachte Adventskalender selbstgemacht werden. Um die Geschenkchen für diese aufzutreiben, lohnt sich ein ausgiebiger Besuch im Sex Shop oder jedoch ein Abstecher in den Online Erotikshop.

Damit das persönliche und individuell gestaltete Geschenk jedoch nicht zu teuer wird, können auch einige Kleinigkeiten hinter den Türchen versteckt werden. Erotische Fotos, die vielleicht sogar selber aufgenommen werden können, erotische Texte oder sexy Sprüche, die zum feurigen Stelldichein anregen, können ebenfalls einen Platz in dem Adventskalender finden und die restlichen Überraschungen optimal ergänzen.

Für den Inhalt des Geschenkes zur Vorweihnachtszeit können vielleicht diese Dinge ausgewählt und eingepackt werden:

  • Kondome
  • Gleitgel
  • Dekorationsartikel
  • erotische Karten- und Würfelspiele
  • Utensilien für die Massage
  • Badesalze und Badekugeln
  • Reizwäsche
  • Gutscheine für sexy Abenteuer
  • Poster und Bilder
  • Toys
  • Accessoires, wie Augenbinden, Peitschen oder Handschellen
  • Toys für die Selbstbefriedigung
  • erotische Filme

Nebst den Basics eines jeden erotischen Adventskalenders, den Kondomen und dem Gleitgel, gehören auch Überraschungen hinter Tor und Tür, die noch nicht ausprobiert worden sind. Penisringe etwa, die sogar für kleines Geld in der Drogerie angeschafft werden können, sind eine gute Wahl, wenn der Kalender für einen Mann gestaltet werden soll. Reizwäsche, so zum Beispiel Strapse, lassen sich ebenfalls zu den Basics der Geschenkidee zählen.

Eine ganz besondere Überraschung wird den Partner oder die Partnerin garantiert in ihren Bann ziehen: Gutscheine für sexy Abenteuer dürfen also im Kalenderchen nicht fehlen. Wollte der Beschenkte schon immer etwas ganz besonderes im Bettchen ausprobieren? Dann ist der Dezember genau die richtige Zeit, um diesen Wunsch wahr werden zu lassen.

Fazit: Erotik pur in der Vorweihnachtszeit – der besondere Adventskalender hat es in sich

Im Dezember geht nicht nur das Jahr zu Ende, auch der Stress des Jobs wird weniger und die großen Feiertage stehen bevor. Diese besondere Zeit sollte man sich zunutze machen, um der schönsten Sache der Welt nachzugehen. Und weil der alltägliche oder der allwöchentliche Blumenchensex irgendwann zu einfältig wird, kann der Adventskalender hier perfekt Abhilfe schaffen.

Toys für Sie und Ihn, für die gemeinsame Nutzung oder die Solo-Benutzung, Accessoires für das richtige Ambiente in der Badewanne und Utensilien für ein langes und intensives Vorspiel lassen sich in vielen der Kalendern wiederfinden. Doch auch Kalenderchen, wie etwa die Version von Playboy, begleiten Mann in der Adventszeit mit ansehnlichen und erotischen Inspirationen.

Und die wohl beste Eigenschaft des SexToy Adventskalenders ist, dass sich dieser auch im nächster Jahr weiter verwenden ist. Anders als die schokoladigen Überraschungen hinter den Türchen hat Mann oder Frau auch noch im Januar das Vergnügen, die Lust neu aufleben zu lassen oder sich selbst den erotischen Vorlieben hingeben zu können.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API