Skip to main content

Lustige und witzige Adventskalender

Adventskalender, bei denen es hinter jedem Türchen zu schallendem Gelächter kommt, richten sich in erster Linie an erwachsene Personen. Man kann diese Kalender nicht nur dem besten Freund oder der besten Freundin schenken, sondern auch die eigenen Eltern und Geschwister damit überraschen. Wie wäre es somit mit einem lustigem und witzigem Adventskalender.

Witzige Adventskalender aus dem Handel

Lustige AdventskalenderWer einen lustigen Kalender für die Vorweihnachtszeit verschenkt, kann jeden Tag auch selber lachen. Im Handel sind verschiedene Modelle erhältlich, die alle unterschiedlich im Design und dem Inhalt sind. Neben vielen kleinen Basics, die zum Lachen animieren, gibt es auch lustige Adventskalender für alle, die dem Weihnachtsfest nichts abgewinnen können.

Der Weihnachtsmuffel freut sich trotzdem über einen Kalender, der ihm 24 verschiedene Weihnachtsbilder und die dazu passenden skurrilen Geschichten zeigt. Mit kurzen und satirischen Texten versehen, übersteht jeder, der Weihnachten nicht mag, diese Zeit auf seine ganz besondere Art und Weise. Eventuell wäre ein Adventskalender mit Alkohol lustig?

Adventskalender mit lustigem Inhalt

Noch witziger wird der Kalender, wenn man ihn selbst gestaltet. Das beginnt bei einem lustigen Design und endet bei den sorgfältig ausgewählten Überraschungen. Als Füllung eignet sich alles, was zum Lachen anregt und klein genug ist, um sich richtig verpacken zu lassen. Zu den preiswerten Ideen gehören zum Beispiel:

  • Lustig bedruckte Bierdeckel
  • Kühlschrankmagneten mit Spruch
  • Kopf-Hoch-Pillen
  • Stickerheft mit witzigen Sprüchen
  • kleines Witzbuch
  • Glücklose für Sie oder Ihn
  • kleine Geduldsspiele
  • Socken
  • Chip für den Einkaufswagen
  • aufziehbare kleine Tischfiguren

Es gibt noch viele andere Basics, die sich je nach Hobby oder Vorliebe ebenfalls für einen lustigen Adventskalender eignen. Wer die speziellen und ausgefallenen Vorlieben kennt, greift vielleicht noch zu einer Dose Glitzerstaub für den Einhornfan oder überrascht den vergesslichen Freund mit einem Mini-Notfallhirn aus Schokolade. Lustig ist auch immer ein DDR Adventskalender.

Ausgefallende Adventskalender

Immer mehr Erwachsene wünschen sich einen eigenen Adventskalender. Das Ritual, ab dem 1. Dezember jeden Tag ein Türchen zu öffnen, weckt Erinnerungen und sorgt auch bei Erwachsenen für mehr Spannung. Auch sehr spannend kann ein Nostalgischer Adventskalender sein.

Damit dem Alter entsprechend für Weihnachtsstimmung und Abwechslung gesorgt werden kann, ist eine Füllung aus Schokolade zu langweilig. Nach Möglichkeit soll die Füllung jeden Tag abwechseln und auch zum Lachen animieren.

Denn nicht nur der Beschenkte, sondern alle anderen, die den Inhalt hinter den Türchen kennen, können ebenfalls schallend lachen. In einem lustigen Adventskalender finden Dinge, die man eigentlich gar nicht gebrauchen kann, ihren eigenen Platz. Interessant ist mit Sicherheit auch ein aktueller Uli Stein Adventskalender.

Clown witziges GesichtSie machen eigentlich keinen Sinn, sind wenig hilfreich und lassen sich auch im Alltag nur selten verwenden. Aber gerade das ist es, was einen lustigen Adventskalender ausmacht. Je ausgefallener und skurriler der Inhalt, desto mehr Spott wird es geben. Natürlich sollte der Humor nie zu weit gehen und den anderen verletzen. Wer jedoch gerne lacht und auch einmal über sich selbst lachen kann, nimmt auch die folgenden Überraschungen nicht übel:

  • Gebiss aus Schokolade
  • Tütenzucker für ein 3D-Würfelzucker-Puzzle
  • ein kleiner Wecker der rückwärts läuft
  • Lippenstift mit Schinkengeschmack

Für wen eignen sich lustige Weihnachtskalender?

Da es viele verschiedene witzige Kalender gibt und diese auch individuell befüllt werden können, sollte man sich gut überlegen, wem man einen solchen Adventskalender schenkt. In der Regel eignet er sich aber für alle Personen, mit denen man gut oder eng befreundet ist. Also ist das Ganze als Adventskalender für den Mann und auch als Adventskalender für die Frau zu sehen.

Auch den Geschwistern kann man damit die Vorweihnachtszeit versüßen. Die verpackten Überraschungen können einfach nur lustig sein, oder einen engen Bezug zu der Person haben. Möchte man den Eltern eine witzige Freude machen, dann gehören zwar lustige Basics in den Kalender, aber diese müssen mit Sorgfalt gewählt werden.

Außenstehenden Personen sollte man nach wie vor ein klassisches Modell oder einen personalisierten Adventskalender schenken.

Lustige FigurenOrientiert man sich bei dem Inhalt an verschiedenen Scherzartikeln, sind witzige Adventskalender natürlich auch für Kinder geeignet. Bei der Auswahl sollte man jedoch das Alter des Kindes beachten und auch keine Basics wählen, die dem Kind gefährlich werden könnten. Ein lustiger Adventskalender für Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren kann mit Scherzartikeln wie:

  • Nudeln aus Weingummi
  • Gummispinnen
  • Zauberbechern
  • Zauberkarten
  • Lachsack
  • Glückswürfeln
  • Schleimbeuteln

und vielen anderen lustigen Artikeln gefüllt werden.

Lustige Adventskalender – kaufen oder basteln 

Im Handel werden zwar lustige Weihnachtskalender angeboten, die Auswahl ist aber überschaubar. Es ist daher nicht immer leicht, einen passenden Adventskalender zu finden, der wirklich jeden Tag für einen Lacher sorgt. Im Gegensatz dazu ist das Angebot an lustigen Artikeln und speziell an Scherzartikeln kaum zu überschauen. Füllt man den Kalender selber, kann man genau 24 Basics auswählen, die optimal passen und mit Garantie für einen Lacher sorgen. Die meisten Basics kosten nicht viel Geld, wodurch der selbst gebastelte lustige Adventskalender oft nicht nur preiswerter, sondern auch kreativer und um einiges individueller ist.

Letzte Aktualisierung am 10.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge