Skip to main content

Adventskalender für die Freundin – tolle Geschenkideen zum Advent

Ob beste oder feste Freundin – zur Vorweihnachtszeit möchte man der liebsten Begleiterin gerne eine Freude machen und dieser einen wunderbaren Adventskalender schenken, welcher mit vierundzwanzig kleinen Überraschungen jeden Dezembertag Freude schenkt.

Die Bandbreite bei Adventskalender für Frauen ist sehr groß, sodass sich im Produktrepertoire vieler Kosmetik- und Beautymarken, aber auch in der Palette namenhafter Mode- und Schmuckhersteller ein bereits gefüllter Adventskalender auf das Verschenken wartet. Natürlich kann das Geschenk für die liebste Freundin auch selbst zusammengestellt werden.

Parfums, Kosmetika, Tee oder Kerzen sind nur einige der möglichen Adventskalenderideen. Natürlich kann der Schenker, da er die Freundin sehr gut kennt, ganz besonders gut auf die Vorlieben und Hobbys, Leidenschaften und Geschmäcker dieser eingehen. Es muss also, auch für Naschkatzen, nicht immer der Schokoladenadventskalender sein. Schließlich steht rund um den heiligen Abend immer etwas Süßes auf dem Tisch, seien es die Lebkuchen, die Schokonikoläuse oder aber der selbstgebackene Weihnachtsstuten.

Welcher Adventskalender gefällt meiner Freundin? – Ideen für die rechte Auswahl

Adventskalender Freundin

Der Dezember lädt zum Genießen ein. Folglich gibt es in diesem kalten Monat kaum etwas schöneres, als Zeit mit den Liebsten zu verbringen, abzuschalten und das Jahr Revue passieren zu lassen. Ausgezeichnet funktioniert dies mit einem guten Wein in der Hand, einem warmen Tee zur Seite oder aber bei einem heißen und pflegenden Bad. Und hier kommen die Adventskalender für die Freundin ins Spiel, denn diese bieten ihr genau das, was im letzten Monat des Jahres erwünscht ist.

Doch nebst den Adventskalenderideen für das weibliche Wohlbefinden sind sehr viele weitere Varianten des Kalenders verfügbar, welche garantiert auf die Wünsche der Freundin oder Frau ausgerichtet sind. Diese wären beispielsweise:

Düfte über Düfte oder doch lieber Cremes, Shampoos und Nagellack? Sollte die Freundin einen großen Wert auf Schönheit und Pflege legen, kann bei einem Griff zum Kosmetik-, Parfum- oder Nagellackkalender nichts schief gehen, welcher in den unterschiedlichsten Versionen und aus dem Hause verschiedenster Marken erhältlich ist. Auch sehr schön ist hier ein Kneipp® Adventskalender.

Ist die Freundin jedoch eher eine Büchermaus, die gerne zum Pinsel greift oder es sich bei Kerzenschein gemütlich macht, dann empfiehlt sich ein kreativer Adventskalender, wie er etwa in dem Windlicht und Mandala Kalender von Taschenbuch zu finden ist, oder aber ein Kerzen Kalenderchen von Yankee Candle.

Spannende Geschichten, die man der Freundin sogar vorlesen kann, sind in Geschichten- oder Gedichtkalendern vorzufinden. Der Geschichten Adventskalender von Fischer Taschenbuch beispielsweise packt die klassischen Weihnachtsmärchen und Kurzgeschichten rund um das tolle Fest wieder aus und stellt sie Leserinnen und Leser an jedem Dezembertag zur Verfügung.

Übrigens: Vor allen Dingen Ehepartner oder Lebensgefährten können der Liebsten eine ganz besondere Überraschung für die Adventszeit bereiten. Der erotische Kalender aus dem Hause Amorelie hat es nämlich faustdick hinter den Ohren, wenn es um eine sexy Weihnachtszeit geht. Spielzeuge und Accessoires, die von ihr und ihm genutzt werden können, verschaffen den fehlenden Pepp in der Liebesbeziehung und laden dazu ein, den winterlichen Monat fast ausschließlich im Bett zu verbringen. Soll das andere Geschlecht beschenkt werden, dann gibt es ebenfalls eine große Auswahl bei einem Adventskalender für den Freund.

Alles für die Liebste – einen Kalender selbst befüllen und verschenken

Blonde Frau lachtObwohl die Auswahl an Adventskalendern , welche beispielsweise online für die Freundin bereitstehen, sehr groß ist, mag es Schenker geben, welche darunter nicht fündig werden. Dann heißt es, der Fantasie freien Lauf zu lassen und einen Kalender individuell zusammenzufügen. Hierbei kann sehr gut beachtet werden, was der Freundin besonders gefällt und eine besonders große Freude bereitet.

Verpackt werden können die vierundzwanzig Geschenkchen natürlich einzeln, so etwa in weihnachtliches Geschenkpapier. Wesentlich festlicher ist es aber, auf vorgefertigte Säckchen oder Kisten zurückzugreifen oder diese gar selber zu nähen. Es sind zahlreiche Verpackungsmöglichkeiten in allen Farben und Formen erhältlich, die sich beispielsweise im Internet anschaffen lassen. An eine rote oder schwarze Schnur gehängt, kann der selbstgemachte Adventskalender dann auch als weihnachtliche Dekoration für Schlaf- oder Wohnzimmer etc. verwendet werden.

Doch was soll der Inhalt der Kisten und Säckchen sein? Damit am Ende nicht doch die Schokolade aus dem Supermarkt herhalten muss, hier ein paar Ideen, mit was der Adventskalender für die Freundin befüllt werden kann:

  • Parfümproben
  • kleine Sekt- und andere Alkoholikaflaschen
  • Lottoscheine oder Rubbellose
  • unterschiedliche Kosmetika
  • kleine Accessoires und Schmuck
  • Gutscheine
  • Gedichte und Sprüche
  • Dekoration ( nicht nur für Weihnachten)
  • Sextoys oder erotische Accessoires
  • Rezeptideen
  • kleine Büchlein
  • Utensilien fürs Büro
  • Kochutensilien
  • CDs oder MP3-Downloads
  • Fotos
  • Leckereien aller Art

Natürlich können es kleine Pröbchen von Kosmetika oder Parfüms sein, welche in den Kalender gelangen. Hierfür eignen sich besonders Produkte, welche Frau noch nicht getestet hat. Weiterhin ist die Freude und vor allen Dingen die fröhliche Stimmung auch vorprogrammiert, wenn sich hinter den vierundzwanzig einige Alkoholika befinden. Der Piccolo, kleine Shots oder Kostproben von edlen Getränken mit hohem Alkoholgehalt versüßen der Freundin auch den einsamen Abend. Passend dazu können auch erotische Artikel, so etwa Sextoys, für einen süßen Dezemberabend, vielleicht sogar gemeinsam mit dem Schenker, führen.

Die Auswahl ist riesig

Freundin lachtIst die Liebste jedoch ein Fan der Küche, so lassen sich in den Säckchen optimal ausgefallene Rezeptideen oder aber ein kleines Kochbuch verstecken. Weitere Utensilien rund um das Feinschmecken können ebenso Platz im Adventskalender finden.
Besonders persönlich wird das Geschenk, werden Fotos eingefügt. Diese können der Beschenkten garantiert ein Lächeln auf die Lippen zaubern, insbesondere wenn der gestern im Kalender enthaltene Lottoschein einen Gewinn mit sich bringt. Lieblingslieder oder aber das neue Album der favorisierten Band sind ebenfalls Geschenkideen für den selbstgemachten Adventskalender. Um das Geschenk aber so persönlich wie möglich aufzumachen, kommt Mann oder Frau nicht um das Erstellen von Gutscheinen hinweg.

Es können natürlich allerlei Gutscheine in die Säckchen gefüllt werden, die etwa im Drogeriemarkt, der Parfümerie oder im Blumenladen eingelöst werden können, doch Gutscheine für gemeinsame Aktivitäten, kleine Erledigungen oder Einladungen zum Kochen, Kuscheln und Reden gehören einfach zu einem Adventskalender dazu, der ganz und gar nach den Vorlieben und Wünschen der beschenkten Freundin zusammengestellt werden soll.

Letzte Aktualisierung am 17.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge